Oberarzt für Gastroenterologie (m/w/d)
St. Elisabeth-Hospital Beckum
St. Elisabeth-Hospital Beckum

Oberarzt für Gastroenterologie (m/w/d)

Beckum, Deutschland — St. Elisabeth-Hospital Beckum

Wir stellen uns vor

Das St. Elisabeth-Hospital in Beckum ist ein Krankenhaus der erweiterten Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 8 Fachabteilungen und rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Es gehört zur St. Franziskus-Stiftung Münster, eine der größten konfessionellen Krankenhausträgerinnen in Deutschland, und versorgt ca. 19.000 Patienten im Jahr.

Im Rahmen der Neuausrichtung unserer Viszeralmedizin suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt für Gastroenterologie (m/w/d)

der unsere weitere Entwicklung der Abteilung für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie vorantreiben möchte.

Nach einer bereits abgeschlossenen technischen Erneuerung kann nahezu das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen Endoskopie vorgehalten werden. Darüber hinaus wurde mit einer umfangreichen baulichen Modernisierung der ca. 300 qm großen Endoskopie-Abteilung begonnen. Ende 2019 wurde die Chirurgische Klinik durch einen neuen Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie spezielle Viszeralchirurgie und Koloproktologie verstärkt und umstrukturiert.

Ihre Aufgaben - So bringen Sie sich ein

  • Betreuung von gastroenterologische Patienten in spezialisierten Sprechstunden 
  • Übernahme von projektbezogene Aufgaben
  • Supervision von Assistenzärzten
  • Diagnostik, Therapie und Planung des Behandlungsprozesses von stationären Patienten 
  • Teilnahme an ärztlichen Besprechungen
  • Mitwirkung an der Optimierung und Organisation der Klinikprozesse

Ihr Profil - Das zeichnet Sie aus

  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Gastroenterologie
  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Führungsqualität, Koordinationsvermögen und Organisationstalent
  • Freude an Teamarbeit und persönliches Engagement
  • eigene Ideen zur Weiterentwicklung der Abteilung und der Prozesse

Ihre Vorteile - Diese Benefits bieten wir Ihnen

  • einen medizinisch anspruchsvollen Arbeitsplatz, an dem Sie selbstständig arbeiten und eigene Schwerpunkte etablieren können
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-Caritas (vergleichbar VKA/Marburger Bund) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein Fortbildungsbudget in Höhe von 1.000,- EURO pro Jahr
  • familienfreundliche Strukturen

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

St. Elisabeth-Hospital Beckum
Jetzt bewerben
Kontakt

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unser Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. Frank Schlierkamp unter der Email-Adresse frank.schlierkamp@krankenhaus-beckum.de, sowie unsere Personalleiterin, Frau Anne Rohlmann unter der Telefonnummer 02382 – 858 611 und der Email-Adresse anne.rohlmann@sfh-ahlen.de gern zur Verfügung.

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung mit Leitung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Vollzeit
Wochenstunden: 40.00
Jobkategorie: Ärztin / Arzt
Einsatzbereich: Oberarzt
Job-ID: T-242
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/oberarzt-fuer-gastroenterologie-mwd!T-242!de/

QR Code

Ähnliche Jobs

Oberarzt (m/w/d) für Anästhesie und Intensivmedizin

St. Elisabeth-Hospital Beckum, Beckum, Deutschland

Leitender Oberarzt für Neurologie (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH, Ahlen, Deutschland

Oberarzt (m/w/d) für Neurologie

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH, Ahlen, Deutschland

Oberarzt für die Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH, Ahlen, Deutschland