Oberarzt (m/w/d) für Neurologie
St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH
St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH

Oberarzt (m/w/d) für Neurologie

Ahlen, Deutschland — St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH

Wir sind ein modernes Schwerpunktkrankenhaus, das mit 260 Betten die Bewohner der familienfreundlichen Region zwischen dem Münster- und Sauerland sowie dem Ruhrgebiet versorgt. Unsere Fachabteilungen sind die Anästhesiologie und Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Thorax- und Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin I und II, Neurologie, Pädiatrie und HNO. Angegliedert sind auch eine radiologische Praxis und das Franziskus-Campus für Gesundheitsberufe. Außerdem sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Die Fachabteilung für Neurologie mit 36 Betten versorgt jährlich über 1.800 stationäre Patienten und ist die einzige derartige Abteilung im Kreis Warendorf. Neben der Normalstation verfügt die Abteilung über eine zertifizierte regionale Stroke Unit mit 4 Betten und belegt eigene Betten auf der interdisziplinären Intensivstation.

Für die Bereiche Thrombektomie / interventionelle Neuroradiologie, Neurochirurgie und Gefäßchirurgie bestehen Kooperationen zu Häusern der St. Franziskus-Stiftung in Münster sowie dem Universitätsklinikum Münster.

In unserer Fachabteilung halten wir sämtliche diagnostischen Möglichkeiten, wie extra- und transkranielle Doppler- und Farbduplexsonographie, Video-EEG, evozierte Potenziale einschl. Magnetstimulation, Neurographie, Elektromyographie vor. Für die Synkopendiagnostik steht ein Kipptisch mit kontinuierlicher bilateraler zerebraler Perfusionsmessung zur Verfügung. Die dem Krankenhaus angeschlossene Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin bietet außerdem neben der Computer- und Kernspintomographie eine zerebrale Angiographie und ein Hirn-SPECT.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt (m/w/d) für Neurologie
  • Oberärztliche Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
  • sehr gute Kenntnisse in der neurologischen Elektrophysiologie und Sonographie (DEGUM Zertifikat)
  • Freude an der Aus- und Weiterbildung des ärztlichen Nachwuchses
  • Teamfähigkeit und hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • überdurchschnittliche Einsatzfreudigkeit und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses
  • wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten und Mitarbeitern
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen und medizinisch anspruchsvollen Arbeitsplatz, an dem Sie selbstständig arbeiten und eigene Schwerpunkte etablieren können, geplant ist der weitere Ausbau der Abteilung
  • ein engagiertes, multi-professionelles und aufgeschlossenes Team
  • ein gutes Arbeitsklima und respektvolles Miteinander als wichtiges Kennzeichen unserer täglichen gemeinsamen Arbeit
  • inner- und außerbetriebliche Möglichkeiten zur Fort- / Weiterbildung, ein persönliches Fortbildungsbudget in Höhe von 1.000,- EUR per anno sowie die kostenlose Übernahme des Strahlenschutzkurses
  • eine angemessene Vergütung nach den AVR-Caritas (vergleichbar VKA / Marburger Bund) mit den üblichen Sozialleistungen zzgl. Rufdienstvergütung und Poolbeteiligung.
  • die Möglichkeit zur Ausübung von Nebentätigkeiten (z.B. Erstellung von Gutachten)
  • preisgünstige Wohn- und Verpflegungsmöglichkeiten im Haus oder Unterstützung bei der Wohnungssuche

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH
Jetzt bewerben
Kontakt
St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH
Frau Anne Rohlmann
Robert-Koch-Straße 55
59227 Ahlen
Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung mit Leitung
Beschäftigungsart: Sonstige
Arbeitszeitmodell: Vollzeit
Wochenstunden: 40.00
Jobkategorie: Ärztin / Arzt
Einsatzbereich: Oberarzt
Job-ID: 2166P774
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/oberarzt-mwd-fuer-neurologie!2166P774!de/

QR Code

Ähnliche Jobs

Oberarzt für die Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH, Ahlen, Deutschland

Leitender Oberarzt für Neurologie (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH, Ahlen, Deutschland

Oberarzt für Gastroenterologie (m/w/d)

St. Elisabeth-Hospital Beckum, Beckum, Deutschland

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin / Zusatzbezeichnung Kardiologie

St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster, Deutschland