Leitender Oberarzt für die operative Intensivmedizin (m/w/d)
St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Leitender Oberarzt für die operative Intensivmedizin (m/w/d)

Hamm, Deutschland — St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Die St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit insgesamt dreizehn Kliniken sowie zwei Belegabteilungen bei ca. 23.000 (teil)stationären und ca. 75.000 ambulanten Patientenfällen im Jahr. Für unsere operative Intensivstation der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin (AINS) mit bis zu 18 Betten (ca. 1.550 Patienten bei ca. 6.100 Intensivpflege- und ca. 2.075 Beatmungstagen) unter Leitung des Chefarztes Intensivmedizin, Herrn Dr. Guido Schröer, suchen wir ab sofort einen engagierten und erfahrenen Leitenden Oberarzt (m/w/d). 

Wir besitzen die volle Weiterbildungsbefugnis im Gebiet Anästhesiologie und für die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin. Am Haus ist seit vielen Jahren eine Fachweiterbildung für Anästhsie- und Intensivpflege etabliert.

Ihre Aufgaben - so bringen Sie sich ein:

  • Mitwirkung in der Leitung und Organisation der operativen Intensivstation
  • Erlössicherung durch Erstellung von Patientenbriefen und Steuerung in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling
  • Betreuung und Behandlung von Patienten im Schwerpunkt aus den Fachgebieten Neurochirurgie, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie und Urologie
  • Anwendung aller modernen intensivmedizinischen Verfahren (außer ECMO)
  • Invasive Herz-Kreislauf-Diagnostik (PiCCO, in Einzelfällen Pulmonaliskatheter)
  • Haemo(dia)filtration und Haemodialyse, Nephrologie im Haus
  • Ultraschall inklusive Echokardiographie, Doppler-Monitoring und EEG-Monitoring
  • AnaConDa®-System zur inhalativen Sedierung
  • Regelmäßige Beurteilung des Krankheitsverlaufs mittels SOFA, TISS, APACHE-II, ISS und GCS
  • Anwendung der Sedations- und Delir-Scores (Ramsay, CAM-ICU)
  • Durchführung besonderer Verfahren wie intrakranielles Druckmonitoring, konventionelle (in Zusammenarbeit mit der HNO) und Dilatationstracheotomien, diagnostische und therapeutische Bronchoskopien sowie Thoraxdrainagen
  • Regelmäßige Anwendung nichtinvasiver Beatmungstechniken
  • Mitwirkung im Medical Emergency Teams des Krankenhauses
  • Unterstützung und Weiterentwicklung sowie Weiterbildung der Assistenzärzte, Fachärzte und des Pflegepersonals
  • Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten

Ihr Profil - das zeichnet Sie aus:

  • Facharzt für Anästhesiologie mit Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Intensivmedizin, idealerweise mit Leitungserfahrung
  • Hohe fachliche Kompetenz und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Ausgeprägte Führungskompetenz und organisatorisches Geschick
  • Kommunikationsstärke und Empathie im Umgang mit Kollegen, Patienten und Angehörigen

Ihre Vorteile - das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einer leistungsfähigen operativen Intensivstation
  • ein motiviertes und kollegiales Team
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und professionellen Umfeld
  • familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten)
  • Sonderkonditionen bei namhaften Unternehmen in Zusammenarbeit mit corporate benefits
  • BusinessBike (Fahrradleasing)

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

31 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Jetzt bewerben
Kontakt

Wenden Sie sich bitte bei Rückfragen gerne an den der Chefarzt, Herrn Dr. Rainer Löb, Tel. 02381 681-1451.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung!

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Vollzeit
Wochenstunden: 40.00
Jobkategorie: Ärztin / Arzt
Einsatzbereich: Leitender Oberarzt
Job-ID: 2180P822
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/leitender-oberarzt-fuer-die-operative-intensivmedizin-mwd!2180P822!de/

QR Code