Ergotherapeut (m/w/d) Tagesklinik WAF (20-25 Std.)
St. Rochus-Hospital Telgte
St. Rochus-Hospital Telgte

Ergotherapeut (m/w/d) Tagesklinik WAF (20-25 Std.)

Telgte, Deutschland — St. Rochus-Hospital Telgte

Wir stellen uns vor

Das St. Rochus-Hospital in Telgte ist eine Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit einer über 170-jährigen Geschichte. Die Klinik in Trägerschaft der St. Franziskus-Stiftung Münster verfügt über 291 Betten und umfasst die Bereiche Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Angeschlossen sind zwei Tageskliniken, eine psychiatrische Institutsambulanz sowie den angeschlossenen Wohnbereich St. Benedikt mit 85 Plätzen. Tochtergesellschaften sind u.a. die St. Clemens GmbH mit Angeboten der stationären Altenhilfe sowie die St. Nikolaus GmbH, eine Inklusionsfirma mit den Betriebsteilen Bäckerei und Café.

Die Tagesklinik in Warendorf bietet 22 Behandlungsplätze für Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen und ist ein eigenständiger Teil des St. Rochus- Hospitals in Telgte.

Deine Aufgaben - So bringst du dich ein

  • Du übernimmst eigenverantwortlich die notwendigen therapeutischen Aufgaben.
  • Du behandelst Erwachsene mit psychiatrischen Krankheitsbildern im teilstationären Setting.
  • Du planst, dokumentierst und führst ergotherapeutische Therapieeinheiten durch.
  • Du arbeitest zusammen mit dem Team aus Ärzten, Psychologen, Therapeuten sowie dem Sozialdienst und nimmst täglich an interdisziplinären Teambesprechungen teil.
  • Du kommunizierst konstruktiv und empathisch im Kontakt mit psychisch erkrankten Menschen.

Dein Profil - Das zeichnet dich aus

  • Du bist ausgebildete:r Ergotherapeut:in
  • Du bist psychisch belastbar, flexibel, arbeitest gern im multiprofessionellen Team und zeigst Geduld im Umgang mit psychisch erkrankten Patienten
  • Du hast Freude an der Planung, Durchführung und Dokumentation von ergotherapeutischen Therapieeinheiten mit handwerklich-kreativen Inhalten
  • Du hast Interesse an der selbstständigen Entwicklung, Organisation und Leitung von individuellen, alltagsorientierten Einzel- und Gruppenangeboten

Deine Vorteile - Diese Benefits bieten wir dir

  • Du findest ein herzliches, kollegiales Miteinander und eine Kommunikation auf Augenhöhe vor.
  • Du bekommst eine sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung mittels Patensystem
  • Du darfst eigene Ideen, Wünsche und Vorstellungen einbringen und Therapien weiterentwickeln und mitgestalten
  • Dich erwarten sehr gut ausgestattete Arbeitsräume.
  • Die Tagesklinik liegt in guter Verkehrsanbindung am Schulzentrum, der Bahnhof ist fußläufig in 10 Minuten erreichbar.
  • Die Büroräumlichkeiten sind ergonomisch mit höhenverstellbaren Schreibtischen eingerichtet.
  • Du arbeitest ausschließlich werktags im Rahmen einer 5-Tage-Woche, flexible Teilzeitmodelle sind nach Absprache möglich
  • Hol deinen Lieblingskollegen gern nach und erhalte eine Prämie
  • Wir zahlen dir eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Dir ist Bewegung wichtig? Lease nach deiner Probezeit ein Jobrad
  • Du findest ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot vor

Davon profitierst du stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit deinem Engagement leistest du einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten dir reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Du profitierst von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen dich gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Deine Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitierst du neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu deinem Gehalt erhältst du über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von deinem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Du selbst beteiligst dich nur mit 0,4% daran und profitierst sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote kannst du dein seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir dich hierfür von deiner Arbeitszeit!

St. Rochus-Hospital Telgte
Jetzt bewerben
Kontakt

Rückfragen? Jederzeit gern.

Für fachliche Rückfragen steht dir unsere Oberärztin Frau Dr. Oji, unter Tel. 02581 789 930 gerne zur Verfügung!

Für alle weiteren Angelegenheiten wende dich bitte an unseren Personalleiter Herrn Markus Hambach, Tel. 02504 60 136 oder via E-Mail an: markus.hambach@srh-telgte.de

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Teilzeit
Wochenstunden: 25.00
Jobkategorie: Soziale, pädagogische und therapeutische Berufe
Einsatzbereich: Ergotherapeut
Job-ID: T-304
Jetzt bewerben

Bewirb dich jetzt und bringe deine Karriere mit einer Stelle voran, die dich herausfordert und viele Extras bietet.

Du findest diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/ergotherapeut-mwd-tagesklinik-waf-20-25-std!T-304!de/

QR Code