Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere Dialyseabteilung
St. Franziskus-Hospital GmbH
St. Franziskus-Hospital GmbH

Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere Dialyseabteilung

Münster, Deutschland — St. Franziskus-Hospital GmbH

Wir stellen uns vor.

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Als moderne Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 598 Betten beschäftigt rund 2.300 Mitarbeitende. In unseren 18 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen werden jährlich ca. 31.000 stationäre und 70.000 ambulante Patienten behandelt.

Willkommen in Münster, einer der lebenswertesten Städte Deutschlands!

Im steten Bewusstsein unserer franziskanischen Wurzeln sind uns Mitarbeiter*innen mit jeglichen kulturellen und religiösen Hintergründen herzlich Willkommen.

Sie möchten einen Einblick in die Arbeit in der Dialyse? Dann klicken Sie hier.

Ihre Aufgaben - So bringen Sie sich ein:

  • pflegerische Versorgung, Überwachung und Nachsorge von chronisch und akut erkrankten Dialysepatienten mit dem Ziel der Erkennung und Vermeidung von Komplikationen während der Therapie
  • selbstständige Durchführung der Hämodialysebehandlungen sowie Aphereseverfahren 
  • Notfallversorgung von Peritonealdialysepatienten
  • Sicherstellung der Behandlungsqualität

Ihr Profil - Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), oder zum/ zur Pflegefachmann/- frau (m/w/d)
  • Sie haben Verantwortungsbewusstsein, Engagement und sind kooperativ in der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Sie haben Freude am Umgang mit komplexen Behandlungssituationen und moderner Technik
  • Sie haben die Bereitschaft Rufbereitschaftsdienste zu übernehmen
  • Sie haben Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterbildung
  • Sie können sich mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses identifizieren

Ihre Vorteile - Diese Benefits bieten wir Ihnen:

  • Eine Tätigkeit im Team Franziskus – wir arbeiten im Team und pflegen untereinander ein verantwortliches Miteinander
  • eine flexible Dienstplangestaltung 
  • eine hohe Dienstplansicherheit
  • einen optimalen Start durch ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • durch den Einsatz von z.B. Stationssekretariaten, Pflegeassistenz und Patientenbegleitdienst, können Sie sich auf Ihre primäre Aufgabe konzentrieren: die professionelle Pflege
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive zusätzlicher Sozialleistungen, wie einer betrieblichen Altersvorsorge u.v.m.
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung eines sich stetig entwickelnden Krankenhauses
  • vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, inkl. bezahlter Freistellung und E- Learning Angeboten
  • ein EDV-gestütztes Dokumentationssystem
  • das Jobrad (Leasing von bis zu 2 Fahrrädern)
  • das Jobticket zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Massagen oder Sportkurse)
  • Überzeugen Sie sich von unseren Benefits auf unserer Website unter dem Punkt „Was wir als Arbeitgeber bieten“

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

St. Franziskus-Hospital GmbH
Jetzt bewerben
Kontakt
Rückfragen? Jederzeit gern.
Für Fragen steht Ihnen Martin Buddendick, pflegerische Bereichsleitung, unter der Tel. 0251/935-5295 oder über E-Mail an martin.buddendick@sfh-muenster.de gerne zur Verfügung. Nutzen Sie über diesen Weg auch unser flexibles Hospitationsangebot ohne ein vorheriges Bewerbungsverfahren! 
Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung ohne Leitung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Voll- oder Teilzeit
Jobkategorie: Pflegeberufe
Einsatzbereich: Pflege Erwachsene
Job-ID: 1478P5810
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/pflegefachkraft-mwd-fuer-unsere-dialyseabteilung!1478P5810!de/

QR Code

Ähnliche Jobs

Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere Station mit dem Schwerpunkt Kardiologie

St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster, Deutschland

Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere Station mit dem Schwerpunkt Nephrologie

St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster, Deutschland