Pflegedienstleitung (m/w/d) für unser „Wohnstift St. Clemens“
Wohnstift St. Clemens
Wohnstift St. Clemens

Pflegedienstleitung (m/w/d) für unser „Wohnstift St. Clemens“

Telgte, Deutschland — Wohnstift St. Clemens

Wir stellen uns vor

Das Wohnstift St. Clemens, eine moderne stationäre Altenpflegeeinrichtung für 72 Bewohner:innen einschließlich sechs Kurzzeitpflegeplätzen in zentraler Lage in Telgte, sucht eine Pflegedienstleitung –  in Voll- oder Teilzeit mit langfristiger Perspektive.

Ihre Aufgaben - So bringen Sie sich ein

  • Sie organisieren, steuern und optimieren einen professionellen Pflege- und Betreuungsprozess und verbessern die Qualitätssicherung
  • Sie sind für die Personalführung des knapp 50-köpfigen Teams im Pflegebereich zuständig
  • Sie koordinieren die Entwicklung, Auswahl und Bindung der Pflegemitarbeiter:innen in enger Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung
  • Sie kümmern sich um die fachgerechte Personaleinsatzplanung des Pflegeteams und gestalten den Dienstplan in Zusammenarbeit mit den Wohnbereichsleitungen
  • Sie sind Ansprechpartner für Bewohner, Angehörige und Kooperationspartner und koordinieren und kooperieren mit allen Beteiligten
  • Sie stellen eine nachhaltige Optimierung der Prozesse sowohl hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit und Bewohnerbedürfnisse als auch einer attraktiven Arbeitsplatzgestaltung sicher
  • Sie haben Spaß daran unser Qualitätssicherungssystem weiterzuentwickeln
  • Sie arbeiten eng und verantwortungsvoll mit der Leitung und anderen Bereichsleitern zusammen

Ihr Profil - Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind ausgebildet als Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Altenpfleger:in, Pflegefachfrau/-mann/-kraft
  • Eine Qualifikation zur Pflegedienstleitung bringen Sie mit
  • Sie haben bereits erste Leitungserfahrung in der vollstationären Pflege und haben Freude daran Mitarbeiter:innen zu motivieren und weiterzuentwickeln
  • Sie arbeiten strukturiert und haben eine kommunikative Arbeitsweise
  • Sie sind psychisch belastbar, zeigen Geduld und bringen großes Interesse für Ihr Arbeitsfeld mit
  • Sie sind zuverlässig und flexibel und zeichnen sich durch ein offenes und positives Auftreten aus
  • Sie identifizieren sich mit den Werten eines christlichen Trägers
  • Sie haben Spaß daran berufsübergreifend zu arbeiten und sich kooperativ im Team einzubringen
  • Sie sind ein Organisationstalent und übernehmen gern Verantwortung

Ihre Vorteile - Diese Benefits bieten wir Ihnen

  • Sie haben eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem starken Verbund
  • Sie erhalten von uns eine qualifizierte Einarbeitung – gerne auch für Wiedereinsteiger
  • Sie finden ein herzliches, kollegiales Miteinander und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem multiprofessionellen Team vor
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle sowie Freizeitausgleich bei evtl. anfallenden Überstunden an
  • Sie können eigene Ideen, Wünsche und Vorstellungen einbringen und eigenverantwortlich arbeiten und gestalten
  • Wir zahlen eine attraktive Vergütung sowie die üblichen Sozialleistungen und eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge (KZVK)
  • Sie können an umfangreichen internen und externen Fortbildungen teilnehmen und sich beruflich weiterentwickeln
  • Sie finden eine sehr gute Nahverkehrsanbindung ("Bus und Bahn direkt vor der Haustür") vor

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

Wohnstift St. Clemens
Jetzt bewerben
Kontakt

Rückfragen? Jederzeit gern.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Daniel Freese, Geschäftsführung, unter der Tel. 02504/60-315 gerne zur Verfügung.

Für alle weiteren Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an unseren Personalleiter Herrn Markus Hambach, Tel. 02504 60 136 oder via E-Mail an: markus.hambach@srh-telgte.de

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung mit Leitung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Voll- oder Teilzeit
Jobkategorie: Pflegeberufe
Einsatzbereich: Pflegebereichsleitung
Homeoffice: Ja
Job-ID: T-305
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/pflegedienstleitung-mwd-fuer-unser-wohnstift-st-clemens!T-305!de/

QR Code