Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)
St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Hamm, Deutschland — St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist ein breit aufgestelltes Schwerpunkt-Krankenhaus mit 13 Fachabteilungen, zwei Belegabteilungen und 448 Betten. Sie ist eingebunden in die St. Franziskus-Stiftung Münster, einen der größten Krankenhausträger Deutschlands.

Zur Sicherstellung unserer hohen Qualität suchen wir für das Medizincontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d).

Ihre Aufgaben – so bringen Sie sich ein:

  • fallbegleitende, softwaregestützte Kodierung für die internistischen Kliniken (Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Onkologie und Pneumologie)
  • eigenständige Prüfung und Kodierung von Diagnosen, Prozeduren und relevanten Sachverhalten nach den Deutschen Kodierrichtlinien
  • Sicherstellung der zeitnahen stationären Abrechnung
  • Beratung der Ärzte und des Pflegepersonals zum Fallmanagement und zur Verweildauersteuerung
  • interne interdisziplinäre Schulungen zur Dokumentation, zur ICD-/OPS-Klassifikation und zum DRG-System
  • Unterstützung der Ärztinnen und Ärzte bei der Arbeit mit ORBIS

Ihr Profil – das wünschen wir uns von Ihnen:

  • eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder vergleichbare Qualifikation in Kombination mit einer Ausbildung als klinische Kodierfachkraft
  • Erfahrung in der Kodierung internistischer Fachabteilungen
  • ein profundes Verständnis und Erfahrungen im Umgang mit dem DRG-System
  • gute EDV-Kenntnisse (Dedalus Orbis, Momo, MS Office etc.)
  • Durchsetzungsfähigkeit, Organisationstalent, analytisches Denken sowie berufsübergreifende Teamfähigkeit
  • hohes kommunikatives Geschick und die Fähigkeit, Menschen zu überzeugen
  • strukturiertes, selbstständiges Arbeiten

Ihre Vorteile – das bieten wir Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem fortschrittlichen Umfeld
  • eine vielseitige Aufgabe in einem professionellen, dynamischen Team mit guten Entfaltungsmöglichkeiten
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Krankenhaus
  • familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten)
  • Sonderkonditionen bei namhaften Unternehmen in Zusammenarbeit mit corporate benefits
  • BusinessBike

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Jetzt bewerben
Kontakt

Wenden Sie sich bitte bei Rückfragen an Herrn Heribert Hypki, Abteilungsleiter Medizincontrolling, Tel. 02381 681-8700, HHypki@barbaraklinik.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung!

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Vollzeit
Wochenstunden: 39.00
Jobkategorie: Verwaltung
Einsatzbereich: Medizincontrolling
Job-ID: 2180P594
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/klinische-kodierfachkraft-mwd!2180P594!de/

QR Code