Diabetesberater*in
Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup
Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Diabetesberater*in

Münster-Hiltrup, Deutschland — Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Wir stellen uns vor

Wir sind ein christliches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster, mit den medizinischen Hauptabteilungen: Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie sowie Unfall-/Hand- und orthopädischer Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Nephrologie/ Dialyse, Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie, Radiologie und Urologie. Daneben bestehen Belegabteilungen für Augenheilkunde, HNO und Orthopädie. Unsere diabetologische Abteilung ist zertifiziertes Diabetes-Zentrum DDG.

 

Ihre Aufgaben - So bringen Sie sich ein

Beratung und Schulung von Patienten und Angehörigen bei

  • Typ 1 Diabetes mellitus (auch CSII und CGM)
  • Typ 2 Diabetes mellitus
  • Besondere Diabetesformen (z.B. Bauchspeicheldrüsenerkrankungen)
  • Besonderer Schwerpunkt ist die Behandlung des Diabetes beim älteren Menschen
  • Behanldung bei Patienten mit diabetischem Fußsyndrom
  • Therapieabsprachen mit den behandelnden Ärzten und Information der Pflege (z.B. über orale Diabetika, Insulinpläne, uvm.)
  • regelmäßige Teilnahme an Schulungen

Ihr Profil - Das zeichnet Sie aus

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Diabetesberater (m| w |d)
  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und strukturiertes selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Freude an der Arbeit sowie im Umgang mit Menschen
  • eine engagierte und teamfähige Persönlichkeit mit guten kommunikativen Fähigkeiten

Ihre Vorteile - Diese Benefits bieten wir Ihnen

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem engagierten Team
  • familienfreundliche Strukturen wie die Großtagespflege oder eine Notbetreuung in unserer Einrichtung
  • ein umfangreiches Angebot innerbetrieblicher Fortbildung sowie die Gewährung und Unterstützung externer Fort- und Weiterbildungswünsche
  • zahlreiche Vergünstigungen wie z.B. Business-Bike, freier WLAN-Zugang, Rabatte in unserer Apotheke, wöchentliches Obstangebot, Wasserflatrate
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), inkl. Jahressonderzahlungen sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgung (KZVK)

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup
Jetzt bewerben
Kontakt

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Frau Beckmann, Sekretariat für Innere Medizin, unter der Rufnummer: 02501-17-2441

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Voll- oder Teilzeit
Jobkategorie: Service & Technik
Einsatzbereich: Beratung
Job-ID: T-270
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/diabetesberaterin!T-270!de/

QR Code