Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)
St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH
St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH

Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Lüdinghausen, Deutschland — St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH

Wir stellen uns vor

Das St. Marien-Hospital Lüdinghausen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, das sich durch ein umfassendes Spektrum an medizinischen Fachabteilungen auszeichnet. Mit einer Kapazität von 164 Betten, unterteilt in fünf Hauptfachabteilungen. Ergänzt durch eine spezialisierte Klinik für Geriatrische Rehabilitation mit weiteren 25 Betten und eine geriatrische Tagesklinik mit 30 Plätzen bieten wir eine ganzheitliche und patientenzentrierte Versorgung. Unser Leistungsspektrum wird durch die Fachbereiche Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie, Innere Medizin sowie ein spezialisiertes Zentrum für Akutgeriatrie und geriatrische Rehabilitation abgerundet. Darüber hinaus tragen wir Verantwortung für das St. Ludgerus-Haus, eine Einrichtung, die 80 Einzelpflegeplätze und 14 Wohnungen für betreutes Wohnen anbietet.

Der chirurgische Schwerpunkt am St. Marien-Hospital Lüdinghausen entwickelt sich dynamisch. Unsere Fachbereiche umfassen Unfallchirurgie, Orthopädie, eine spezialisierte Sektion für Wirbelsäulenchirurgie, die Abteilung für Plastische Chirurgie sowie die Allgemein- und Viszeralchirurgie. Jährlich wird ein steigendes operatives Volumen von rund 3.000 Eingriffen, mit einem signifikanten Anteil von etwa 600 Operationen in der Allgemein- und Viszeralchirurgie erbracht.

Das chirurgische Angebot des St. Marien-Hospitals wird durch zwei chirurgische Kassensitze optimal ergänzt, die nahtlos eine Verbindung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung herstellen.

Die Abteilung Allgemein-, Unfall- und orthopädische Chirurgie ist aktuell von zwei Chefärzten geführt. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir SIE zum 01.01.2025 als Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d).

Ihre Aufgaben – So bringen Sie sich ein

  • Ärztliche, fachliche und organisatorische Leitung der Klinik für Allgemeinchirurgie
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Klinik für Allgemeinchirurgie unter Berücksichtigung der politischen Rahmenbedingungen und der zunehmenden Ambulantisierung
  • Leitung eines engagierten und aufgeschlossenen Teams, das sich durch eine Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung auszeichnet.
  • Verantwortungsvolle ambulante, diagnostische und operative Tätigkeit
  • Kollegiale und enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Unfallchirurgie und weiteren kooperierenden Abteilungen sowie den Einweisern und dem Belegungsmanagement
  • Wirtschaftlicher Einsatz von Personal- und Sachmitteln
  • Analyse und Optimierung der Prozesse sowie Qualitätssicherung
  • Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Allgemeinchirurgie 

Ihr Profil – Das zeichnet Sie aus

  • Facharztanerkennung Allgemeinchirurgie mit der Spezialisierung Viszeralchirurgie
  • Führungserfahrung und Freude an Führung
  • Teamfähigkeit und hohe Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit 
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen
  • Überdurchschnittliche Einsatzfreudigkeit und Identifikation mit den Zielsetzungen eines christlich geprägten Krankenhauses
  • Ideen zur Weiterentwicklung der Abteilung

Ihre Vorteile – Diese Benefits bieten wir Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Dienstvertrag
  • Ein Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gute interprofessionelle Kommunikation in einem Haus „der kurzen Wege“
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung 
  • Eine zusätzliche Altersversorgung der Katholischen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Informieren Sie sich über weitere Benefits, wie das JobRad, auf unserer Website unter dem Reiter „Benefits und Familienfreundliche Angebote

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht vergütet.

St. Marien-Hospital Lüdinghausen GmbH
Jetzt bewerben
Kontakt
Rückfragen? Jederzeit gern.

Für Fragen steht Ihnen unser Geschäftsführer, Herr Johannes Simon, Tel.: 02591-231-392, sowie unser Ärztlicher Direktor, Herr Dr. Mario Santamaria  Tel.: 02591-231-124 gerne zur Verfügung.

 

Oder ohne Umweg direkt über WhatsApp:02591231302

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: 01.01.2025
Einstiegslevel: Festanstellung mit Leitung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Vollzeit
Jobkategorie: Ärztin / Arzt
Einsatzbereich: Chefarzt
Job-ID: 1478P7113
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/chefarzt-allgemein--und-viszeralchirurgie-mwd!1478P7113!de/

QR Code