Assistenzarzt in der Urologie (m/w/d)
St. Elisabeth-Hospital Beckum
St. Elisabeth-Hospital Beckum

Assistenzarzt in der Urologie (m/w/d)

Beckum, Deutschland — St. Elisabeth-Hospital Beckum

Wir stellen uns vor

Das St. Elisabeth-Hospital Beckum ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 228 Betten in den Hauptabteilungen Allg. Innere Medizin und Gastroenterologie, Geriatrie, Chirurgie I (Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie), Chirurgie II (Orthopädische Chirurgie und Endoprothetik), Urologie, Anästhesiologie und Radiologie.

Die Urologische Abteilung ist seit über 50 Jahren im St. Elisabeth-Hospital Beckum fest etabliert und die einzige hauptamtliche Fachabteilung für Urologie im Kreis Warendorf. Die Abteilung führt 27 Betten.

Zur Verstärkung der Abteilung Urologie suchen wir einen

Assistenzarzt (m/w/d) in der Urologie

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben - So bringen Sie sich ein

  • Versorgung ambulanter und stationärer Patienten
  • Assistenz bei Operationen
  • selbstständige Durchführung von Untersuchungen und Operationen unter Anleitung
  • Beteiligung an Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil - Das zeichnet Sie aus

  • eine deutsche Approbation
  • gute deutsche Sprachkenntnisse (wenigstens B2-Niveau)
  • Engagement
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung für die übertragenen Aufgaben zu übernehmen

Ihre Vorteile - Diese Benefits bieten wir Ihnen

  • 36 Monate Weiterbildung Urologie sowie eine transparente und strukturierte Ausbildung
  • eine von Wertschätzung geprägte konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und multi-professionellen Team
  • eine gezielte Karriereplanung mit regelmäßigen Personalentwicklungsgesprächen
  • Entlastung und Unterstützung erhalten Sie durch unsere Stationssekretärinnen, Arzthelferinnen und Kodierfachkräfte, damit Sie sich ganz auf Ihre ärztliche Tätigkeit konzentrieren können.
  • innerbetriebliche Möglichkeiten zur Fort- / Weiterbildung und ein persönliches Fortbildungsbudget in Höhe von 1.000,- EURO per anno
  • eine angemessene Vergütung nach den AVR-Caritas (vergleichbar VKA / Marburger Bund) mit den üblichen Sozialleistungen und einer betrieblichen Altersversorgung bei der KZVK
  • preisgünstige Wohn- und Verpflegungsmöglichkeiten im Haus

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben den anlagenspezifischen Vergütungsbestandteilen auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

St. Elisabeth-Hospital Beckum
Jetzt bewerben
Kontakt

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Urologie, Herr Guido Boucsein unter der Telefonnummer 0 25 21 / 841 – 385 gern zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an die

St. Elisabeth-Hospital Beckum GmbH

Personalabteilung

Elisabethstraße 10

59269 Beckum

oder per E-Mail im PDF-Format an

anne.rohlmann@sfh-ahlen.de

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung
Beschäftigungsart: Befristet
Arbeitszeitmodell: Vollzeit
Wochenstunden: 40.00
Jobkategorie: Ärztin / Arzt
Einsatzbereich: Assistenzarzt
Job-ID: T-339
Jetzt bewerben

Bewerben Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Karriere mit einer Stelle voran, die Sie herausfordert und viele Extras bietet.

Sie finden diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/assistenzarzt-in-der-urologie-mwd!T-339!de/

QR Code

Ähnliche Jobs

Assistenzarzt für Neurologie (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital Ahlen GmbH, Ahlen, Deutschland

Assistenzarzt (m/w/d) für Hämatologie und Onkologie

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH, Hamm, Deutschland

Weiterbildungsassistent (m/w/d) im Fachbereich Kardiologie

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH, Hamm, Deutschland