Assistenzärztin/-arzt o. Fachärztin/-arzt (w/m/d) für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort GmbH
St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort GmbH

Assistenzärztin/-arzt o. Fachärztin/-arzt (w/m/d) für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

Kamp-Lintfort, Deutschland — St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort GmbH

Wir stellen uns vor

Das St. Bernhard-Hospital in Kamp-Lintfort ist eine Einrichtung der St. Franziskus Stiftung Münster. Als eine von drei Kliniken in der Region Rheinland gehört das St. Bernhard-Hospital somit zur größten katholischen Krankenhausgruppe Nordwestdeutschlands. Wir sind ein Akutkrankenhaus mit den Schwerpunkten Orthopädie, Kardiologie, Gastroenterologie, Dermatologie, Radiologie, Anästhesie sowie Allgemein-, Unfall- und Gefäßchirurgie.

Das Haus verfügt über 356 Betten in zehn Fachkliniken und ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und proCum Cert (konfessionelle Zertifizierungsgesellschaft). Rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen und behandeln jährlich rund 16.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten. Der Pflegedienst arbeitet im System der „Primären Pflege“, hier hat jeder Patient seine feste pflegerische Bezugsperson.

Die Klinik verfügt über 15 Betten, zusätzlich Intensiv-, Beatmungs- und Intermediate Care Betten. An der Klinik werden jährlich mehr als 800 stationäre Gefäßeingriffe und endovaskuläre Interventionen durchgeführt. Besondere Schwerpunkte sind die Behandlung der pAVK, die offene und interventionelle Versorgung der Aorta sowie der Viszeralgefäße, die Carotisrevaskularisation, die Shuntchirurgie, die Versorgung des diabetischen Fußes im Rahmen eines regionalen Netzwerkes, Versorgung von Traumapatienten im Rahmen des Traumazentrum Niederrhein und die moderne Varizenchirurgie mit Wiederherstellungschirurgie des tiefen Venensystems. Ein interdisziplinäres Gefäßzentrum ist im Aufbau.

Der Chefarzt besitzt die Weiterbildungsermächtigung für 48 Monate Basis- und Gefäßchirurgie. Es besteht die phlebologische Weiterbildungsbefugnis für 18 Monate. Der Stellenschlüssel der Klinik lautet 1- 3- 3.

Ihr Profil – Das zeichnet Sie aus

  • ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Deutsch-Sprachkenntnisse auf hohem Niveau (C-1)
  • selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft
  • berufsübergreifendes, prozessuales Denken
  • Engagement für unser christlich geprägtes Leitbild, insbesondere Aufrichtigkeit, gegenseitige Wertschätzung, Verständnis, Toleranz

Ihre Vorteile – Diese Benefits bieten wir Ihnen

  • eine anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • eine sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung
  • ein gutes Arbeitsklima und einen offenen, kooperativen Führungsstil
  • eine kollegiale Zusammenarbeit aller Fachabteilungen und -bereiche auf Augenhöhe
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) analog  TV-Ärzte/VKA
  • Entlastung und Unterstützung der ärztlichen Tätigkeit durch Stationssekretärinnen und Arzthelferinnen bzw. DRG-Kodierer
  • exzellente interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit E-Learning-Angeboten
  • vielfältige Karrierechancen in einem engagierten und modernen Arbeitsumfeld
  • Jobradleasing

Davon profitieren Sie stiftungsweit

Job mit Sinn

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für das Gemeinwohl der Menschen in der Umgebung.

Perspektiven

Wir bieten Ihnen reichlich Perspektiven dank vielfältiger Aufstiegs- und Entwicklungschancen innerhalb des Einrichtungsverbunds.

Fort- und Weiterbildung

Sie profitieren von hervorragenden Fort- und Weiterbildungsangeboten mit zahlreichen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir stellen Sie gerne für die Zeit dieser Maßnahmen frei.

Faire Bezahlung

Ihre Arbeit wird fair und marktgerecht nach dem eigenen Tarifwerk der Caritas (AVR) vergütet, dabei profitieren Sie neben Urlaubs- und Weihnachtsgeld auch von den automatischen Gehaltsentwicklungen.

Betriebliche Altersvorsorge

Zusätzlich zu Ihrem Gehalt erhalten Sie über uns eine betriebliche Altersvorsorge. Das Beste daran? Monatlich werden 6% von Ihrem zusatzversorgungspflichtigen Einkommen in die Katholische Zusatzversorgungskasse eingezahlt. Sie selbst beteiligen sich nur mit 0,4% daran und profitieren sogar noch von einer Hinterbliebenen- und Erwerbsminderungsversorgung.

30 Tage Urlaub plus

Reichlich Zeit, zu entspannen und Energie zu tanken. Und einen extra Tag gibt es bei Ereignissen wie Geburt oder Hochzeit.

Spirituelle Auszeit

Im Rahmen einer unserer vielfältigen spirituellen Angebote können Sie Ihr seelisches Wohlbefinden stärken. Gerne befreien wir Sie hierfür von Ihrer Arbeitszeit!

St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort GmbH
Jetzt bewerben
Kontakt

Rückfragen? Jederzeit gern. Für Rückfragen vorab steht Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. Klaus Bien, unter der Telefon-Nr.: 02842/70-8258 zur Verfügung.

Job-Details
Job-Detail Wert
Einstiegszeitpunkt: Ab sofort
Einstiegslevel: Festanstellung ohne Leitung
Beschäftigungsart: Unbefristet
Arbeitszeitmodell: Vollzeit
Wochenstunden: 40.00
Jobkategorie: Ärztin / Arzt
Einsatzbereich: Assistenzarzt
Job-ID: 1872P853
Jetzt bewerben

Bewirb dich jetzt und bringe deine Karriere mit einer Stelle voran, die dich herausfordert und viele Extras bietet.

Du findest diese Job-Anzeige online unter https://jobs.st-franziskus-stiftung.de/de/assistenzaerztin-arzt-o-fachrztin-arzt-wmd-fuer-gefss--und-endovaskulre-chirurgie!1872P853!de/

QR Code

Ähnliche Jobs

Fachärztin/-arzt o. Assistenzärztin/-arzt (m/w/d) für die Medizinische Klinik I

St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort GmbH, Kamp-Lintfort, Deutschland

Assistenzarzt (m/w/d) für Spezielle Schmerztherapie / Konservative Orthopädie

St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort GmbH, Kamp-Lintfort, Deutschland

Assistenzarzt Radiologie (m/w/d)

St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster, Deutschland

Assistenzarzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie

St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster, Deutschland